Der "Hammer" - binaereoptionen-europa, Binäre Optionen erfolgreich handeln

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der "Hammer"

Strategien
 
 
 

  

Das Candlestick-Muster "Hammer" zeichnet sich aus durch eine Kerze mit einem kleinem Körper und einem langen unteren Schatten. Steve Nison definiert drei zwingende Kriterien, die eine Kerze erfüllen muss, um als "Hammer" bezeichnet zu werden.
1. Der "Hammer" muss sich zwingend
am oberen Ende der täglichen Handelsspanne befinden. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einen weißen oder schwarzen bzw. grünen oder roten Körper handelt.
2. Der untere Schatten muss mindestens doppelt
so groß sein wie der Körper.
3. Der obere Schatten sollte nicht vorhanden oder zumindest ausgesprochen
klein sein.
Der "Hammer" muss auf einen kurzfristigen Abwärtstrend folgen und wird als "Bodenumkehrsignal" interpretiert. Er hat eine umso größere Bedeutung für den Kursverlauf, je länger der untere Schatten und je kleiner der Kerzenkörper ist.
Der Hammer tritt am Ende der Abwärtsbewegung auf und leitet die Trendwende ein.


 
 
 
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü